English for
International Business

Seminare

English for Purchasing (Einkauf)

Die Mitarbeiter der Einkaufsabteilungen sind heute immer mehr auf internationalen Märkten tätig. Um Gespräche und Verhandlungen mit Lieferanten souverän führen zu können, benötigen sie sehr gute Kenntnisse in fachspezifischem Business English. Denn nur so lassen sich gute und dauerhafte Geschäftsbeziehungen aufbauen.

Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot – 
Tel. 040 46 88 22 47 oder Mailen Sie uns.

Download PDF-Document 

Zielsetzung

Anhand der einzelnen Phasen des Einkaufs erweitern und trainieren die Teilnehmer in diesem Seminar gezielt das spezifische Vokabular, um in Verhandlungen kompetent aufzutreten. Sie erlangen Sicherheit beim Telefonieren sowie bei der Korrespondenz mit ausländischen Geschäftspartnern.

Seminarinhalte

  • Telefonate und Schriftverkehr in Englisch
  • Vertragssprache
  • Erlernen des spezifischen Vokabulars für die Phasen des Einkaufs, wie z. B.:
    • Bedarfsmeldung
    • Suche und Auswahl qualifizierter Lieferanten
    • Angebote einholen und bewerten
    • Verhandlungen und Besprechungen
    • Auftragserteilung sowie
    • Projektabwicklung und Gewährleistung
  • Übung von Redewendungen und einfachen Satzkonstruktionen in Englisch, um:
    • Verhandlungsziele zu definieren und Verhandlungsspielräume festzulegen
    • gezielt Fragen und Forderungen zu stellen
    • Vereinbarungen zu treffen
    • in Meetings Einkaufsstrategien festzulegen u. v. m.
  • Reklamationsabwicklung
  • Offener Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen des Beschaffungsbereichs
  • Simulation praxisrelevanter Besprechungen und Verhandlungssituationen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Einkaufsbereich

Erforderliches Sprachniveau

ab CEF level B1
Wir empfehlen einen Online-Kurztest, um das jeweilige Sprachniveau der Teilnehmer festzustellen.

Teilnehmerzahl

bis 10 Teilnehmer

Dauer

3 Tage (wahlweise auch als Serie von halb- oder ganztägigen Seminaren)

 

Top