Karrierecoaching

Das Karrierecoaching soll Sie gezielt auf den Einstieg oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt vorbereiten. Am Anfang steht die Analyse Ihrer Stärken: Gemeinsam finden wir Schritt für Schritt heraus, welche Voraussetzungen Sie mitbringen und welche Potenziale Sie ausbauen können.

In den sechs Modulen des Karrierecoachings geht es dann unter anderem darum, die Selbstwahrnehmung zu schärfen und ganz praxisnah am Auftreten zu arbeiten – von der Verbesserung des eigenen Profils über eine einprägsame Selbstdarstellung bis hin zum Vorstellungsgespräch. Dabei erhalten Sie wertvolles Feedback von einem erfahrenen Coach, etwa zu Ihrer Performance in simulierten Interviews.

Da in der heutigen Arbeitswelt die sozialen Medien von großer Bedeutung sind, unterstützen wir Sie auch bei der Social-Media-Nutzung. Sichtbarkeit und Auffindbarkeit für Unternehmen mit Personalbedarf – das ist das Ziel. Im Ergebnis erhalten Sie einen professionellen „Werkzeugkasten“, der Ihnen den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt erleichtert.

Unsere Coaches sind pädagogische erfahrene Expert*innen für die Integration in den Arbeitsmarkt.
Lernen Sie unsere Business Coaches  kennen.

Sprechen Sie uns an:
Telefon: 040 46 88 22 47
E-Mail: info@intercom-language.de
Kontakt


Inhalte der Maßnahme


1. Bestandsaufnahme:

Bisheriger Werdegang, Zielsetzung, Werte, Umgebungsfaktoren
Selbstbild vs. Fremdbild
3 Unterrichtseinheiten




 


2. Prototypen der (beruflichen) Zukunft:

Selbstreflexion
Recherche, Informationsgewinnung
Anpassung/Weiterentwicklung über Testen auf Stimmigkeit
Modell der Somatischen Marker
3 Unterrichtseinheiten

3. Perspektivenkonkretisierung:

Kompetenzen, Neigungen & Werte im Abgleich mit den Anforderungen an eine motivierende Arbeitsumgebung
Rahmenbedingungen für einen "passenden" Arbeitsplatz
Eruierung von möglichen Beschäftigungsvarianten, passender Berufs- und Funktionsumfelder, interessanter Arbeitgeber
3 Unterrichtseinheiten


4. Karrierecoaching:

Erstellung/Aktualisierung von Empfänger adäquaten Bewerbungsunterlagen wie Motivations-Schreiben und Lebenslauf
Zeugnischeck
Lücken im Werdegang & kritische Fragen
Elevator Pitch
(Selbst-) Motivation
3 Unterrichtseinheiten

5. Digitalkompetenz Selbstmarketing:

Social Media-Plattformen
Erstellung eines aussagefähigen Profils
Suchfunktionalitäten
Erhöhung Sichtbarkeit
Suchfunktion: Jobs, Unternehmen, Entscheider, Netzwerke
3 Unterrichtseinheiten

 


6. Videoanalyse/-training:

Gesprächsführung
Bewerbungsgespräche
Aktive Ansprache kalt & warm
Wirkungsanalyse Stimme, Körpersprache, sprachlicher Ausdruck
Verhandlungsführung Gehalt/Konditionen
3 Unterrichtseinheiten


Zielgruppe: Alle, die sich beruflich neu orientieren und den Einstieg oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt planen. Alle, die ihr Potenzial entwickeln möchten. 

Teilnehmerzahl: 1 Teilnehmer

Dauer: 6 Module @ 3 UE 
1 UE = 45 Minuten